Künstliche Intelligenz Partials

Warum Ihr E-Commerce-Unternehmen es sich nicht leisten kann, künstliche Intelligenz zu ignorieren

Eines der heißesten Themen in der Geschäftswelt ist die künstliche Intelligenz (KI). Was ist das und wie verwenden wir es, um Geschäftsziele zu erreichen? Die Antwort auf diese Fragen hängt wirklich davon ab, wen Sie fragen. Auf der allgemeinsten Ebene geht es bei KI einfach um das Lehren Computer wie ein Mensch zu denken. Wir sprechen hier nicht von selbstbewussten Robotern, die die Welt erobern wollen (Sieh dich an Skynet ). Das ist das Zeug Filme und Fiktion bestehen aus… zumindest fürs Erste.

Wir sprechen über Computer, die lernen, wie man menschliche Aufgaben in einem geschäftlichen Umfeld erledigt: Analyse des Umsatzes nach Trends, Überwachung von Prozessen und Transport von Gütern durch ein Lager von Punkt A nach Punkt B. Dies alles können Menschen tun Sicher, aber Dank der KI können Menschen Aufgaben, die früher stundenlang (oder länger) dauerten, sowie Aufgaben, die monoton waren, aufgeben.

Es klingt einfach an der Oberfläche, aber die Wahrheit ist, dass die KI gerade dabei ist, jeden Aspekt der Funktionsweise von E-Commerce-Unternehmen zu revolutionieren. Das Marktforschungsunternehmen IDC prognostiziert, dass die weltweiten Ausgaben für Systeme der kognitiven und künstlichen Intelligenz wird im kommenden Jahr einen Umsatz von 19 Milliarden US-Dollar erreichen, ein bemerkenswerter Anstieg von mehr als 50 Prozent. Das Ignorieren dieser Verschiebung wird wahrscheinlich dazuführen, dass Unternehmen weit hinter den Wettbewerbern zurückbleiben, die dies nicht tun. Dies kann sicherlich die langfristige Rentabilität eines Unternehmens gefährden.

Also, was verwenden E-Commerce-Unternehmen heutzutage AI? Interessanterweise kann die KI auf nahezu jeden Aspekt des E-Commerce angewendet werden. Sehen wir uns einige Beispiele an.

Echtzeit-Personalisierung

Wenn Sie sich die Geschichte des E-Commerce ansehen, handelt es sich um eine Geschichte, in der Käufer zunehmend personalisierten Informationen zur richtigen Zeit angeboten werden. Die „Kunden von X, die X gekauft haben, kauften auch Y“, ist ein gutes, aber rudimentäres Beispiel dafür. Es stellt sich heraus, dass Je mehr persönliche Erfahrung zur Verfügung gestellt wird, desto wahrscheinlicher ist es, dass die Person etwas kaufen wird. AI kann verwendet werden, um zu ermitteln, was Ihre Kunden wünschen, wann sie es am wahrscheinlichsten haben und sogar welchen Preis sie dafür zahlen möchten dann liefern Sie das mit einer Genauigkeit, zu der die Menschen offenbar nicht ganz in der Lage waren. Darüber hinaus kann diese Erfahrung dem Käufer geräteübergreifend folgen und eine konsistente Erfahrung gewährleisten.

Betrugsprävention

Das ist ein großer. KI kann Verhaltensmuster effizienter als Menschen erkennen, wodurch Betrugsprävention zu einem Topbereich für Entwicklung und Einsatz in E-Commerce-Unternehmen wird. Bei einer Betrugsverhütungs-KI ist es besonders wichtig, potenziell zu identifizieren betrügerische Transaktionen, aber das ist nicht ihre einzige Verwendung. Sie können verwendet werden, um potenziell gefälschte Produkte (wichtig für E-Commerce-Unternehmen, die Drittanbieter beherbergen) sowie um gefälschte Bewertungen zu identifizieren.

Kundendienst

Chatbots, die von KI-Systemen angetrieben werden, die Anfragen in natürlicher Sprache beantworten können, sind eines der heißesten Themen, die Online-Händler interessieren. Chatbots sind automatisierte Kundenservice-Chats, die über einen Webbrowser geöffnet werden oder sogar entwickelt werden können automatisierter Kundenservice auf Plattformen wie Twitter oder Facebook. Sie ermöglichen Kunden, Routinefragen zu stellen, und das System antwortet mit relevanten Informationen. Dies kann zum Überprüfen von Bestellungen, zum Stellen von Fragen zu Produkten und zum Herausfinden von Retouren verwendet werden Richtlinien und Verfahren und so ziemlich jedes Thema, das ein Einzelhändler erhält. Auf diese Weise können Unternehmen ihren Kundenservice schnell skalieren, ohne zusätzliches Personal hinzufügen zu müssen.

Dies sind nur einige Beispiele dafür, wie AI durch E-Commerce-Unternehmen wachsen kann. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie AI Ihr Unternehmen unterstützen kann, wenden Sie sich an uns. Wir freuen uns, die Herausforderungen zu besprechen, mit denen Sie konfrontiert sind, und die Lösungen zu erkunden, die für Ihr Unternehmen erforderlich sind in die Zukunft!

Mit besten Grüßen,
Florian Horn

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.